14.07.2018, 13:51 Uhr

Polizei nahm Laga-Gelände ins Visier Drei Kiffer, eine Schnapsdrossel

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Am Freitagabend fielen einige Jugendliche in Straubing der Polizei unangenehm auf.

STRAUBING Beamte des Einsatzzuges führten am Freitagabend im Bereich um das Eisstadion mehrere Kontrollen durch. Hierbei wurde eine Personengruppe im Landesgartenschaugelände kontrolliert und ein 18-jähriger, afghanischer Asylbewerber mit einem Joint und einem Tütchen Marihuana festgestellt. Beides wurde sichergestellt. Eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz wird erstellt.

Zur gleichen Zeit wurden zwei 17- bzw. 18-jährige Mädchen im Bereich der Grünanlage unterhalb der Fronfeste kontrolliert. Eines der Mädchen warf dabei einen Joint weg. Ihre Freundin führte noch ein Tütchen mit Marihuana mit sich. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Gegen beide wird ebenfalls Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz erstellt.

Im weiteren Verlauf wurde im Bereich des Landesgartenschaugeländes eine 15-jährige aus dem Landkreis kontrolliert. Diese war erheblich alkoholisiert und gab an, zuvor eine Flasche Hochprozentiges konsumiert zu haben. Die Mutter wurde verständigt. Ein Bericht ans Jugendamt wird erstellt.


0 Kommentare