04.06.2018, 11:09 Uhr

Gesamtschaden ca. 100.000 Euro Wohnmobil kracht in Feuerwache

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

Böse Überraschung für die Straubinger Feuerwehr am Sonntagnachmittag

STRAUBING Aus bislang unbekannten Gründen setzte sich in Straubing ein geparktes Wohnmobil am Sonntagnachmittag in Bewegung und rollte nach hinten in den Innenhof der Feuerwehr in der Siemensstraße. Im Innenhof fuhr es ungebremst gegen eines der Rolltore. Durch den Aufprall wurde das Tor sowie das dahinter befindliche Drehleiterfahrzeug nicht unerheblich beschädigt. Das Einsatzfahrzeug kann bis auf Weiteres nicht mehr genutzt werden. Der Gesamtschaden liegt nach Polizeiangaben bei etwa 100.000 Euro.


0 Kommentare