14.03.2018, 10:23 Uhr

Auf Kollisions-Kurs Fahranfängerin (18) rammt in Straubing fünf (!) Autos

Foto: Marcel Mayer (Foto: Marcel Mayer)Foto: Marcel Mayer (Foto: Marcel Mayer)

Am Dienstagnachmittag hinterließ eine junge Autofahrerin in Straubing eine Schneise der Verwüstung.

STRAUBING Am Dienstagnachmittag geriet eine 18-Jährige um kurz nach 17 Uhr in der Straubinger Heerstraße mit ihrem Auto zu weit nach rechts und fuhr gegen insgesamt fünf dort geparkte Fahrzeuge. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Ihr fahrbarer Untersatz war nach dem Zusammenstoß allerdings nicht mehr fahrtauglicht und musste abgeschleppt werden. Warum die junge Dame von Fahrspur abgekommen ist, konnte die Polizei auf Nachfrage nicht beantworten. Pressesprecher Albert Meier teilte jedoch mit, dass sich der Unfall lediglich im Verwarnungstatbestand bewege. Punkte oder gar einen Führerscheinentzug hat die junge Dame demnach wohl nicht zu erwarten. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf über 20.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare