23.10.2017, 10:37 Uhr

Lastwagen kollidiert mit Schulbus Fünf Schulkinder bei Unfall in Straßkirchen verletzt

Foto: Walter GeiringFoto: Walter Geiring

Bei einem Verkehrsunfall in Straßkirchen wurden am Montagmorgen acht Personen, daruntwer fünf Schulkinder, verletzt.

STRAßKIRCHEN Am Montagmorgen gegen 07.10 Uhr musste ein 50-jähriger Fahrer eines Kleintransporter und die 49-jährige Fahrerin eines Kleinbusses in der Passauer Straße in Straßkirchen verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 35-jährige Fahrer eines Lastwagen erkannte dies zu spät und fuhr auf den Kleinbus auf.

Der 9-Sitzer Bus wurde in der Folge auf den Kleintransporter aufgeschoben. Die Fahrerin und die beiden Fahrer wurden leicht verletzt. In dem Kleinbus befanden sich fünf Kinder im Alter von 13- bis 15-Jahren. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurden alle bei dem Unfall beteiligten leicht verletzt. Die Personen wurden mit Rettungswägen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Der Kleinbus und der Lastwagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 23.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Passauer Straße zeitweise komplett gesperrt.


0 Kommentare