04.04.2017, 10:36 Uhr

Gutgläubiger Rentner zahlt und zahlt Trickbetrügerin ergaunert 15.000 Euro

Foto: Marcel MayerFoto: Marcel Mayer

Ein älterer Herr aus Bogen wurde von einer jungen Frau schamlos ausgenutzt. Die Polizei ermittelt nun.

BOGEN Im Verlauf des vergangenen Jahres ergaunerte eine amtsbekannte junge Frau aus Bogen einen Gesamtbetrag von fast 15.000 Euro von einem Ruheständler. Mal war es Geld für einen Strafzettel, mal für eine kaputte Waschmaschine. Die Findigkeit der Bittstellerin , die laut Polizeiangaben Mitte 20 ist, kannte keine Grenzen. Genauso wie die Gutgläubigkeit des älteren Herren aus Bogen, der zahlte, zahlte und nochmals zahlte.

Die Polizei ermittelt nun in insgesamt 68 Fällen von Trickbetrug.


0 Kommentare