02.02.2017, 11:08 Uhr

Polizei ermittelt Randale in Straubinger Jugendheim: Afghane (17) drischt mehrere Glastüren ein

Foto: huettenhoelscher / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: huettenhoelscher / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ein 17-Jähriger aus Afghanistan ist in einem Straubinger Jugendheim völlig ausgerastet.

STRAUBING Am Mittwochnachmittag (01.02.2017), gegen 14.00 Uhr, ist ein 17-jähriger Afghane in einem Jugendheim in der Pettenkoferstraße in Straubing völlig ausgerastet. Der Jugendliche schlug nach Polizeiangaben mit der Faust und einem Billardqueue drei Glastüren ein und flüchtete zunächst. Bei seiner Tat verletzte er sich an der Hand. Der Schaden beträgt etwa 3.000,- Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.


0 Kommentare