27.11.2016, 12:39 Uhr

Am Wochenende Großeinsatz bei Bogen: Polizei löst Prügel-Party im Asylbewerberheim auf

Foto: BRKFoto: BRK

In einem Asylbewerberheim bei Bogen ist es zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz

BOGEN Massive Probleme gab es das ganze Wochenende in einer Asylbewerberunterkunft in Furth bei Bogen: Dort versammelten sich nach Polizeiangaben ca. 30 Personen, um Party zu machen. Durch betrunkene Gäste kam es zu etlichen Ruhestörungen im und um das Heim, polizeiliche Anordnungen wurden nicht befolgt. In der Nacht auf Sonntag kam es dann zu einer Schlägerei, an der mehrere Personen beteiligt waren.

Eine Person musste leicht verletzt vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Bogen eingeliefert werden. Erst durch den Einsatz mehrerer Polizeistreifen konnte die Lage beruhigt und die Party aufgelöst werden.


0 Kommentare