22.02.2012, 12:41 Uhr

Exhibitionist in Weiden Vor Geschäftsfrau und Kindern onaniert

Am späten Dienstagnachmittag trat in einem Geschäft in Weiden ein Exhibitionist der Inhaberin und ihren beiden Kindern gegenüber.

WEIDEN Gegen 17.30 Uhr betrat der bislang unbekannte Mann das Bekleidungsgeschäft in der Dr.-Seeling-Straße. In diesem hielt sich die Geschäftsinhaberin mit ihren beiden Kindern auf. Unvermittelt begann der Mann vor den Dreien zu onanieren und flüchtete dann in unbekannte Richtung.

Der Mann ist etwa 50 Jahre alt, 1,70 Meter groß und hat eine kräftige bzw. dicke Figur. Er sprach bayerischen bzw. oberpfälzer Dialekt. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, die einen roten Einsatz an der Vorderseite hatte, einer schwarzen Baseballmütze, auf deren Rückseite das „Apple“ Symbol eingestickt ist, und einer blauen Jeans.

Er hat grau melierte Haare und ist möglicherweise solariumgebräunt. Zudem fiel der Zeugin auf, dass der Mann einen Ehering trug. Hinweise bitte an die Kripo Weiden unter der Rufnummer 0961/ 401-290.


0 Kommentare