20.10.2017, 12:57 Uhr

10.000 Euro Schaden 54-Jähriger fährt mit seinem Auto frontal gegen einen Baum

Eine leichtverletzte Person und 10.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 19. Oktober, kurz vor Mittag.

WEIßDORF Ein 54-jähriger Mann aus Schwarzenbach/Saale fuhr mit seinem Auto auf der Bundesstraße von Weißdorf in Richtung Seulbitz. Kurz nach der Abzweigung in Richtung Bärlas, verriss er das Lenkrad und sein Auto kam nach rechts von der Straße ab. Das Fahrzeug fuhr frontal gegen einen Baum und kippte um. Der Fahrer konnte leichtverletzt aus seinem Pkw steigen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Zur Bergung des Autos musste die Bundesstraße teilweise komplett gesperrt werden.


0 Kommentare