18.10.2017, 23:33 Uhr

Unfall 68-Jähriger schläft am Steuer ein, Pkw überschlägt sich

Ein 68-Jähriger aus Schmidmühlen befuhr mit seinem Pkw die Ortsverbindungsstraße von Sankt Lampert kommend in Richtung Wolfersdorf. Rund 300 Meter vor der Ortseinfahrt Wolfersdorf kam es zum Unfall.

KASTL Der Fahrer kam möglicherweise aufgrund eines Sekundenschlafs nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Trotz des Überschlags blieb der Fahrer unverletzt und konnte sich selbst aus dem Pkw befreien. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.


0 Kommentare