18.10.2017, 18:21 Uhr

Polizei sucht nach Zeugen Strafanzeige: Gefährliches Überholmanöver zwingt Autofahrer zur Vollbremsung

Eine Autofahrerin aus Konradsreuth erstattete am Dienstagabend, 17. Oktober, Strafanzeige wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen den Fahrer eines BMW X 3 aus dem Zulassungsbereich Lichtenfels.

MÜNCHBERG Die Frau fuhr am Dienstag um 18.20 Uhr mit ihrem Auto zwischen Konradsreuth und Weißlenreuth, als der BMW versuchte sie und einen vor ihr fahrenden Lkw zu überholen. Der Überholvorgang musste wegen Gegenverkehr abgebrochen werden. Der BMW scherte vor der Frau ein und zwang sie zu einer Vollbremsung. Auch der entgegenkommende Pkw, ein schwarzer Kombi mit Kennzeichen MÜB-??, musste stark bremsen um einen Unfall zu vermeiden. Die Insassen dieses Autos wurden nach Ansicht der Anzeigeerstatterin ebenfalls gefährdet. Die Polizei bitten den bislang unbekannten Fahrer des schwarzen Kombis sich bei der Polizei in Münchberg oder Hof zu melden.


0 Kommentare