20.04.2017, 14:27 Uhr

Ermittlungen Unbekannte schießen auf Fenster eines Hauses in Marktredwitz

Foto: whitestone / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: whitestone / 123RF Lizenzfreie Bilder

Im Verlauf des vergangenen Monats muss auf zwei Fenster eines Hauses in der Reiserbergstraße in Marktredwitz geschossen worden sein.

MARKTREDWITZ Dies ergab die Anzeige der Geschädigten, einer 59-jährigen Marktredwitzerin, und die Tatbestandsaufnahme durch Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz. Je eine Scheibe der Dreifachverglasung wurden dabei durchschlagen. Es entstand hier ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. Die Art der Waffe und der Ort des Schützen zur Tatzeit sind derzeit noch unbekannt.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizeiinspektion Marktredwitz um Hinweise, die Licht in das Dunkel dieser Tat bringen könnten.


0 Kommentare