20.04.2017, 14:32 Uhr

Brand Heiße Grillkohle in der Biotonne entsorgt – da musste die Feuerwehr anrücken

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Glück bei der Entsorgung heißer Grillkohle hatte am frühen Mittwochabend, 19. April, ein 60-Jähriger in der Leopoldstraße in Hof.

HOF Der 60-Jährige war gegen 18.15 Uhr mit der Reinigung von Grillgeräten und der Entsorgung von Grillkohle beschäftigt. Bei diesen Arbeiten schüttete er aus Versehen die noch heiße Grillkohle in eine Biotonne. Er bemerkte jedoch rechtzeitig sein Versehen und so konnte die alarmierte Feuerwehr den Brand rasch löschen. Glücklicherweise ist hierdurch kein größerer Sachschaden entstanden.


0 Kommentare