08.04.2017, 00:10 Uhr

Stark abgeremst In ein Auto gerutscht: Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Am Donnerstag, 6. April, um 19.25 Uhr ereignete sich im Schönlinder Weg in Wunsiedel ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro entstand und eine Person schwer verletzt wurde.

WUNSIEDEL Hier war ein Autofahrer aus Wunsiedel in Richtung ATS-Sportplatz unterwegs und musste langsam an einem geparkten Pkw vorbeifahren. Zur gleichen Zeit kam ihm ein Wunsiedler Kradfahrer entgegen, der deshalb stark abbremsen musste. Darum brach das Motorrad aus und rutschte frontal in das Auto. Bei dem Unfall erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen und wurde ins Klinikum Hof eingeliefert.

Da an dem Krad ein Totalschaden zu beklagen ist und die komplette Pkw-Front beschädigt war, mussten die beiden Fahrzeuge abgeschleppt werden.


0 Kommentare