07.04.2017, 16:34 Uhr

Übersehen Schwerer Verkehrsunfall: Motorradfahrer wird mehrere Meter mitgeschleift

Foto: huettenhoelscher / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: huettenhoelscher / 123RF Lizenzfreie Bilder

Am Donnerstag, 6. April, um 17.30 Uhr wollte eine 18-jährige Frau aus dem Landkreis Tirschenreuth mit ihrem Pkw VW von einem Parkplatz in der Dr.-Martin-Luther-Straße iN Weiden nach links in Richtung Neustadt abbiegen. Dabei übersah sie den stadtauswärts fahrenden 34-jährigen Weidener mit seinem Motorrad der Marke Kawasaki.

WEIDEN Der Kradfahrer versuchte noch, durch eine Vollbremsung den Unfall zu vermeiden, stürzte jedoch dabei und schlitterte unter das Auto der Verursacherin, unter dem er noch mehrere Meter mitgeschleift wurde. Der Motorradfahrer war an der Unfallstelle nicht ansprechbar und wurde mit dem Notarzt ins Klinikum eingeliefert. Über die Schwere der Verletzungen kann derzeit noch keine Auskunft gegeben werden. Der Sachschaden am Krad und am Pkw beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.


0 Kommentare