06.04.2017, 14:09 Uhr

Crash Lkw-Fahrer verursacht beim Rangieren Verkehrsunfall

Foto: meinzahn / 123RF StockfotoFoto: meinzahn / 123RF Stockfoto

Am Mittwoch, 5. April, gegen 12.20 Uhr rangierte in der Ettmannsdorfer Straße/Ecke Güterhallenstraße in Schwandorf der Fahrer einer Sattelzugkombination mit seinem Gespann. Beim Rückwärtsfahren kam es hierbei zum Zusammenstoß mit einem weiteren Lkw, der auf der Ettmannsdorfer Straße Richtung stadteinwärts fuhr.

SCHWANDORF Nach dem Aufprall blieb der Sattelzug kurz stehen und setzte dann seine Fahrt in Richtung Bahnhof fort. Durch einen Zeugen konnte das Kennzeichen des Aufliegers notiert werden. Dabei handelte es sich um eine tschechische Zulassung. Die Zugmaschine des Gespanns war blau und der Auflieger hatte eine weiße Plane ohne Aufschrift. Am geschädigten Lkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der PI Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/ 4301-0 zu melden.


0 Kommentare