02.04.2017, 22:14 Uhr

Rauschgiftschmuggel Fahrer stand unter Drogen, Beifahrerin hatte Haschisch in der Handtasche

Foto: 123rfFoto: 123rf

Eine kleine Menge Haschisch hatte am Samstagnachmittag, 1. April, eine in Frankreich lebende tschechische Staatsbürgerin in ihrer Handtasche.

WALDSASSEN Bei der Kontrolle durch die Schleierfahnder kam der Rauschgiftschmuggel durch die Beifahrerin ans Licht. Auch der Fahrer des Daimlers, ein 54-jähriger Slowake, hatte die Droge konsumiert, da er Auffälligkeiten zeigte und der Drogenvortest positiv ausfiel. Beide wurden wegen des Schmuggels und der Fahrt unter Drogeneinfluss angezeigt. Nach der Blutentnahme beim Fahrer mussten sie sich einen Ersatzchauffeur organisieren, da von den beiden keiner mehr weiterfahren durfte.


0 Kommentare