01.04.2017, 08:49 Uhr

Unfallflucht Pkw gerät auf die Gegenfahrbahn und touchiert Auto einer 22-Jährigen

Polizei-Schild Foto: Tobias GrießerPolizei-Schild Foto: Tobias Grießer

Eine 22-jährige Landkreisbewohnerin befuhr am Freitag, 31. März, gegen 8.30 Uhr mit dem Pkw Daewoo die Nabburger Straße in Schwarzenfeld stadtauswärts Richtung Böttgerstraße. In der Linkskurve auf Höhe der Abzweigung Äußere Ringstraße kam ihr ein schwarzer Mercedes entgegen

SCHWARZENFELD Dieser kam, möglicherweise aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, auf die Gegenfahrbahn. Die Fahrerin des Daewoo wich noch in die Abzweigung aus, einen Verkehrsunfall konnte sie jedoch nicht mehr verhindern, beide Fahrzeuge touchierten sich am jeweilig komplementären linken Außenspiegel. Der Mercedes setzte seine Fahrt fort, ohne sich um seine gesetzlichen Feststellungspflichten zu kümmern. Am Pkw Daewoo entstand Sachschaden in Höhe von rund 250 Euro

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nabburg unter der Telefonnummer 094333/ 2404-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare