01.04.2017, 08:52 Uhr

Crash 22-Jähriger klaut Auto und baut dann auch noch einen Unfall

Foto: svedoliver / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: svedoliver / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ein 22-jähriger Kosovare befuhr a, Freitag, 31. März, gegen 16.55 Uhr mit einem zuvor in Fensterbach entwendeten Pkw Mitsubishi im Zeitwert von 10.000 Euro die Kreisstraße SAD53 in nordöstlicher Richtung. Hier kam es dann auch noch zu einem Unfall.

SCHMIDGADEN Gleichzeitig befuhr vor ihm ein 64-jähriger Landkreisbewohner mit einem Pkw Audi die Kreisstraße und bog auf Höhe der Straße "Am Mühlbach" nach links ab. Zwischenzeitlich hatte der Fahrer des Mitsubishi zum Überholen angesetzt und es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Fahrer des Audi leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in einer Gesamthöhe von 40.000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 22-jährige Kosovare zuvor den Pkw Mitsubishi von einem Firmengelände in Fensterbach entwendet hatte und ohne gültige Fahrerlaubnis fuhr. Er wurde in Ermangelung eines festen Wohnsitzes in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Zeugen, die den Pkw Diebstahl beobachteten, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Nabburg unter der Telefonnummer 09433/ 2404-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare