01.04.2017, 08:25 Uhr

Geschwindigkeitsüberschreitungen Mit über 100 km/h durch Hof gerast

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Die Verkehrspolizei aus Hof führte am Freitag, 31. März, im Tagesverlauf an mehreren Standorten Geschwindigkeitsmessungen durch.

LANDKREIS HOF Auffallend war dabei, dass es zu teilweise massiven Überschreitungen kam. Auf der Bundesstraße B173 bei Köditz war der Schnellste mit 161 km/h bei erlaubten 100 km/h unterwegs. Ebenfalls auf der B173, diesmal bei Schwarzenbach am Wald, durchfuhr ein Raser mit 153 km/h bei erlaubten 100 km/h die Strahlen des Messgerätes. Und im Stadtgebiet Hof am Südring gab ein junger Hofer mit seinem Audi "richtig Gas". Er brachte es auf 104 km/h bei erlaubten 50 km/h innerhalb geschlossener Ortschaft.

Die drei Verkehrssünder müssen nun mit empfindlichen Geldbußen rechnen. Weiterhin sind ihnen Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot von mindestens einem Monat jetzt schon sicher.


0 Kommentare