17.04.2016, 10:05 Uhr

Anzeige Nordafrikaner soll Mädchen (14) angegrapscht haben

Foto: lwFoto: lw

Am Freitag, 15. April, kurz vor 19 Uhr, war eine 14-jährige Schwandorferin mit ihrer Freundin im Stadtpark in Schwandorf unterwegs. Hier soll es zu einem Übergriff gekommen sein.

SCHWANDORF Hierbei traf sie auf einen aus Nordafrika stammenden, ebenfalls in Schwandorf wohnenden 18-jährigen Mann, der auch in Begleitung einer Bekannten war. Die 14-jährige Schülerin will dabei von dem Mann am Po und am Oberschenkel angefaßt worden sein, jedoch ohne, dass der Mann weiter aufdringlich wurde. Dann trennten sich wieder die Wege der Pärchen. Das Mädchen brachte den Vorfall später bei der Polizeiinspektion Schwandorf zur Anzeige, welche nun wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage ermittelt.


0 Kommentare