04.03.2015, 13:57 Uhr

Rasch unter Kontrolle Brand im Neunburger Industriegebiet: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Foto: Hannes LehnerFoto: Hannes Lehner

Am Mittwoch gegen 11 Uhr musste die Feuerwehr Neunburg zu einem Brand in einem Betrieb im Industriegebiet in Neunburg vorm Wald ausrücken.

NEUNBURG Ursache dürfte nach den Ermittlungen der Polizei ein technischer Defekt gewesen sein. In einem Kompensationsschrank war ein Kondensator in Brand geraten und verursachte einen Schaden von etwa 10.000 Euro.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Brandes verhindert werden. Personen kamen nicht zu schaden. Nach kurzer Evakuierung konnten die Betriebsangehörigen wieder an ihre Arbeitsstelle zurückkehren.


0 Kommentare