16.05.2014, 23:51 Uhr

Von der CSB zur CSU: Stadtrat Prof. Dr. Eberhard Dünninger schließt sich CSU-Fraktion an

Christian Janele (links) und der verstorbene Stadtrat Dr. Eberhard Dünninger Foto: CSBChristian Janele (links) und der verstorbene Stadtrat Dr. Eberhard Dünninger Foto: CSB

Die Regensburger CSU-Stadtratsfraktion hat am Freitag, 16. mai, in ihrer Sitzung einstimmig die Aufnahme von Prof. Dr. Eberhard Dünninger in die Fraktion beschlossen. Dünninger war zu Beginn der Woche aus der CSB ausgetreten und erklärte unmittelbar danach seinen Beitritt zur CSU.

REGENSBURG "Wir freuen uns, mit Professor Dünninger einen erfahrenen und von den Regensburgerinnen und Regensburgern überaus geschätzten Kommunalpolitiker für unsere Fraktion dazu gewonnen zu haben", kommentiert CSU-Fraktionschef Hermann Vanino den Beitritt Dünningers.

Die Fraktion schätze Dünningers leidenschaftliches Engagement für die Geschichte Regensburgs sowie dessen wertkonservative Einstellung, die gut mit den Vorstellungen der CSU-Fraktion harmoniere. Die Fraktion freue sich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Mitglied und sehe sich in ihrer politischen Arbeit bestärkt, so Vanino.

Unser Foto zeigt Herrn Dünninger gemeinsam mit dem CSB-OB-Kandidaten Christian Janele im Wahlkampf.


0 Kommentare