12.03.2014, 15:44 Uhr

Wahlkampf mal anders Glücksfee zog Gewinner des Gewinnspiels der Landratskandidatin Tanja Schweiger

Foto: Büro SchweigerFoto: Büro Schweiger

Attraktiv genug waren die Preise, die beim starken Gewinnspiel von Tanja Schweiger (Freie Wähler) ausgelobt wurden.

LANDKREIS REGENSBURG Davon zeugen die über 300 Teilnehmer sowie die respektable Zahl Anwesender bei der Ziehung der Gewinne im  Pettendorfer Gasthaus Mayerwirt. Zunächst testete die FW-Landratskandidatin deren Wissen, indem sie von ihnen "gschwind" die Antworten auf die zwölf Fragen einforderte. Gemeinsam ging's schnell, was auch nicht anders zu erwarten war. Aus den gesuchten Begriffen sollten Buchstaben entnommen werden, die – in eine bestimmte Reihenfolge gebracht – die Lösung ergaben: Landkreis Regensburg.

Nun wurde es spannend, Glücksfee Franziska griff in die Losbox, um den ersten und danach noch zwei weitere Gewinner zu ziehen. Auf sie wartet, getreu der Devise "Daheim ist es doch am schönsten", jeweils eine Rundreise für zwei Personen zu Sehenswürdigkeiten im Landkreis Regensburg in Verbindung mit kulinarischen Genüssen aus der Region und zum Abschluss ein ausgezeichnetes Abendessen in der Schlossbrauerei Eichhofen. Unter dem Trommelwirbel von Johannes Schindlbeck und unter der Aufsicht von Bürgermeister Eduard Obermeier, der für den ordnungsgemäßen Ablauf verantwortlich zeichnete, zog Glücksfee Franziska folgende Gewinner: Silvia Götz, Thomas Hölzl und Johann Hofweber.

Weitere Gewinne erhielten die zehn schnellsten Einsender. Sie erhalten jeweils ein Tragerl Tanja Schweiger Unterstützerbier. Tanja Schweiger: "Ich fand es schön, dass so viele Menschen aus dem Landkreis teilgenommen haben und möchte mich auf diesem Wege herzlich bedanken. Besonders haben mich die persönlichen Wünsche und Anregungen gefreut."


0 Kommentare