17.10.2012, 10:42 Uhr

„Gefällt mir“ FreiwilligenAgentur jetzt auf Facebook vertreten

„Gefällt mir“: Studierende der HS.R unterstützten FreiwilligenAgentur mit Facebook-Auftritt. Im Rahmen des Social Media-Seminars im Fachbereich Allgemeinwissenschaft an der HS.R ermöglichte die FreiwilligenAgentur Regensburg des Paritätischen den Teilnehmern eine Facebook-Seite für die Organisation zu konzipieren und umzusetzen.

REGENSBURG Resultat ist eine Facebook-Präsenz unter dem Seiten-Namen „FreiwilligenAgentur.Regensburg" mit einem von Maximilian Böhm programmierten Freiwilligen-O-Mat, um den Markt der Möglichkeiten für Freiwillige vorzustellen. Jetzt hoffen die Studierenden und die Verantwortlichen der Agentur auf zahlreiche „Gefällt mir“-Klicks und einen lebendigen Dialog mit Interessierten und Engagierten sowie mit Organisationen, damit Freiwillige für eine langfristige Zusammenarbeit gewonnen werden.

Ursula Bablok, Leiterin der FreiwilligenAgentur Regensburg, war vom Engagement begeistert, das Pia Hösl und Magdalena Falkner von der Konzeptionsgruppe und Philipp Kroseberg und Maximilian Böhm von der Umsetzungsgruppe an den Tag legten: „Facebook ist für mich ein neues Medium, über das wir mit potentiellen Freiwilligen kommunizieren und neue Zielgruppen ansprechen können. Ich freue mich, dass die Zusammenarbeit so reibungslos funktioniert hat und wir Unterstützung für unsere ersten Schritte ins Social Web erhalten haben.“

Für den Facebook-Auftritt einer Organisation ist es nach Ansicht der Dozentin des Seminars, Christiane Plank, besonders wichtig, gute Inhalte für die User zur Verfügung zu stellen, aktiv den Dialog zu suchen und die rechtlichen Stolpersteine zu kennen. Auch die Kommunikation der Präsenz im Social Web gehört in eine fundierte Social Media-Konzeption. Denn: Was nützt die beste Facebook-Seite, wenn keiner davon weiß? Mit einer Evaluation endet das Projekt, die von der Dozentin durchgeführt wird.

Wer auf Facebook ein Profil hat, der darf mit einem „Gefällt mir“ der Seite „FreiwilligenAgentur.Regensburg“ das Engagement der Agentur belohnen! Damit kann jeder freiwillig und mit nur einem Klick zum Erfolg des Projekts beitragen.

Die FreiwilligenAgentur Regensburg ist eine Einrichtung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Landesverband Bayern e. V. zur Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements. Seit 1998 informiert, berät und vermittelt die FreiwilligenAgentur Regensburg alle an freiwilliger Tätigkeit Interessierten - unabhängig und unentgeltlich. Die FreiwilligenAgentur Regensburg unterstützt gemeinnützige Organisationen, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten möchten und führt Projekte mit Kooperationspartnern durch.


0 Kommentare