22.06.2012, 10:18 Uhr

Brand auf Campingplatz Feuer überrascht schlafenden Mann im Wohnmobil

Von Feuer und Rauch wurde ein 60-jähriger Mann am Mittwoch in seinem Wohnmobil am Campingplatz in Distelhausen überrascht.

REGENSBURG Gegen 23 Uhr war der Motorraum seines Wohnmobils in Brand geraten. Der Rauch zog durch die Lüftungsschlitze in das Wohnmobil, in dem der 60-jährige Besitzer zu diesem Zeitpunkt schlief. Durch aufmerksame Camping-Nachbarn konnte der Brand mit Wasserkübeln gelöscht werden. Der 60-Jährige musste in ein Regensburger Krankenhaus verbracht werden. 

Als Ursache für das Feuer wird ein elektrischer Defekt im Motorraum vermutet.  Der Sachschaden am Euro liegen.


0 Kommentare