23.10.2017, 14:31 Uhr

Anzeige erstattet Betrunkener Autofahrer gefährdet Radfahrer

Der Fahrer eines Pkws der Marke Opel wollte am Sonntag, 22. Oktober, gegen 17.45 Uhr, rückwärts von einem Seitenstreifen in die Gemeindeverbindungsstraße von Pielenhofen nach Distelhausen einfahren. Er gefährdete dabei einen vorbeifahrenden Radfahrer, der einen Zusammenstoß noch verhindern konnte.

PIELENHOFEN-DISTELHAUSEN Nach einem kurzen Gespräch fuhr der Opel-Fahrer zunächst weg, kehrte aber nach wenigen Minuten wieder zurück. Bei der Aufnahme des angezeigten Sachverhalts stellten die Beamten der Polizeiinspektion Nittendorf deutlichen Alkoholgeruch beim Autofahrer fest. Nach einem positiv verlaufenden Alkotest wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein wurde vor Ort sichergestellt. Eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wird der zuständigen Staatsanwaltschaft vorgelegt.


0 Kommentare