22.10.2017, 09:58 Uhr

Zeugen gesucht Einbrecher klaut das Wechselgeld aus einer Sünchinger Metzgerei

In der Nacht von Freitag, 20. Oktober, 19 Uhr, bis Freitag, 21. Oktober, 21. Oktober, 5.50 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter die Scheibe einer Metzgerei in Sünching ein, um sich dann durch Betätigen des Griffs Zugang ins Gebäude zu verschaffen. Ein Versuch, das Fenster aufzuhebeln, schlug zuvor offensichtlich fehl.

SÜNCHING Der Täter konnte Wechselgeld in dreistelliger Höhe erbeuten. Im Anschluss flüchtete der Täter wieder über das geöffnete Fenster in unbekannte Richtung. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Die Polizei in Wörth an der Donau hat die Ermittlungen aufgenommen. Bei sachdienlichen Hinweisen wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/ 9411-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare