20.10.2017, 15:05 Uhr

Trunkenheitsfahrt aufgedeckt Geldbuße, Fahrverbot und Punkte in Flensburg für betrunkenen Autofahrer

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Am Donnerstagabend, 19. Oktober, war eine Streifenbesatzung der PI Roding in Falkenstein unterwegs. Hier unterzogen die Beamten einen 65-jährigen Verkehrsteilnehmer einer Verkehrskontrolle.

FALKENSTEIN Bereits im Gespräch mit dem Mann, wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert im Bereich einer Verkehrsordnungswidrigkeit. Der Mann muss nun mit einer Anzeige aufgrund eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz, einer empfindlichen Geldbuße, Fahrverbot und Punkten in Flensburg rechnen.


0 Kommentare