25.04.2017, 15:29 Uhr

Übersehen 56-jährige Radfahrerin fährt gegen Absperrpfosten

Foto: huettenhoelscher / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: huettenhoelscher / 123RF Lizenzfreie Bilder

Am Montag, 24. April, gegen 11.30 Uhr befuhr ein Ehepaar mit den Fahrrädern den Radweg in Chamerau entlang der B85 von der Unterführung kommend in Richtung Kreisverkehr. Hierbei übersah die 56-jährige Radfahrerin einen Absperrpfosten und fuhr dagegen.

CHAMERAU Sie stürzte. Die durch den Sturz verletzte Frau wurde vom herbeigerufenen Notarzt erstversorgt und anschließend in das Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden von ca. 20,-- Euro.


0 Kommentare