24.04.2017, 21:10 Uhr

Politik Neuwahlen bei den Jungen Liberalen Oberpfalz: Kiel bleibt weiterhin Vorsitzender

Foto: Jungen Liberalen OberpfalzFoto: Jungen Liberalen Oberpfalz

In Regensburg fand am Sonntag, 23. April, fand der Bezirkskongress der Jungen Liberalen (Julis) Oberpfalz in Regensburg statt. Bei den dabei angesetzten Neuwahlen wurde der bisherige Bezirksvorsitzende, Johannes Keil (23), in seinem Amt bestätigt.

REGENSBURG/OBERPFALZ Nach seiner Wahl äußerte sich Keil motiviert mit den Worten: "Ich bedanke mich für das Vertrauen und das tolle Team, das mit mir gewählt wurde. Wir stehen vor der wichtigsten Bundestagswahl für alle Liberalen. Es wird daher sehr wichtig werden auch in den ländlicher geprägten Regionen, wie der Oberpfalz präsent zu sein. Mit dem neu gewählten Vorstand sehe ich dieser Aufgabe optimistisch entgegen!"

Die übrigen Vorstandsmitglieder werden im Folgenden aufgezählt. Als Stellvertreter für Presse und Öffentlichkeitsarbeit wurde Philipp Besendorfer (20) neu gewählt. Die Stellvertreterin für Programmatik ist jetzt Julianna Meier (17). Nils Gründer (19) wurde als Stellvertreter für Organisation im Amt bestätigt. Das Amt des Schatzmeisters wird nun vom ehemaligen Stellvertreter für Presse und Öffentlichkeitsarbeit Thomas Dischinger bekleidet. Vervollständigt wird der Vorstand durch Michael Abler (21), Sebastian Gödecke (25), Michael Spiegelhalter (22) und Nikolaus Schröder (21), die als Beisitzer gewählt wurden. Im Übrigen wurden Aleksandar Raca und Loi Vo zu den Kassenprüfern gewählt. 


0 Kommentare