23.04.2017, 10:38 Uhr

Dreist Unfallflucht vor der PI Nord: Unbekanner fährt Beetle an

Foto: Johannes HartlFoto: Johannes Hartl

In unmittelbarer Nähe zur Polizeiinspektion Regensburg-Nord ereignete sich zwischen Donnerstag, 20. April, 10.30 Uhr, und dem darauffolgenden Samstag, 22. April, 12 Uhr, eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein geparkter, auffällig blau lackierter VW New Beetle beschädigt wurde.

REGENSBURG Beim Ein- oder Ausparken muss ein weiß lackiertes Fahrzeug den Käfer angefahren haben, anschließend ist der Täter weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Sachschaden im vierstelligen Euro-Bereich zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich zur Klärung der Unfallflucht mit der PI Regensburg-Nord unter der Telefonnummer 0941/ 506-2221 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare