18.04.2017, 09:49 Uhr

Sport Neuerungen zur Jahn-Mitgliedschaft: 'Sag Ja zum Jahn!'

Foto: SSV Jahn RegensburgFoto: SSV Jahn Regensburg

Das Heimspiel des SSV Jahn Regensburg gegen den SV Werder Bremen II stand am vergangenen Samstag ganz im Zeichen der treuesten Jahnfans. Dauerkartenbesitzer und Mitglieder profitierten von der Freundeaktion. Zudem präsentierte der SSV im Rahmenprogramm Neuerungen zur Jahn-Mitgliedschaft.

REGENSBURG "Ihr müsst mit dem Jahn verheiratet sein!" Wenn Heiko Herrlich nach den Anforderungen gefragt wird, die er an seine Spieler stellt, fällt immer wieder dieser zentrale Satz. Mit dem SSV "verheiratet zu sein", das heißt für den Jahn Trainer im übertragenen Sinne, sich mit Leib und Seele mit der Sache, dem Verein, zu identifizieren. Die Jahnfans leben dieses Denken seit jeher. Sie begleiten den SSV durch Höhen und Tiefen, unterstützen ihn bei Heim- und Auswärtsspielen und lieben ihren Jahn in guten wie in schlechten Zeiten – wie in einer funktionierenden Ehe eben.

Mit der Jahn Mitgliedschaft hat jeder Jahnfan darüber hinaus auch die Möglichkeit sich zu „seinem Verein“ zu bekennen, in dem er eine noch engere Beziehung mit dem SSV Jahn Regensburg eingeht. Er sagt damit nicht nur Ja zum Jahn, sondern er trägt auch seinen Teil zu einer erfolgreichen Entwicklung des SSV bei, denn der Mitgliedsbeitrag kommt zu 100 Prozent der Jahnschmiede, dem vom DFB anerkannten Nachwuchsleistungszentrum des SSV Jahn, zugute.

Rund um den Mitgliederspieltag gegen den SV Werder Bremen II stellte der Jahn die Vorteile der Jahn Mitgliedschaft nochmals vor. Zusätzlich nehmen alle Werber pro geworbenem neuem Mitglied an der Verlosung von exklusiven Jahn-Momenten teil. Darüber hinaus wurde auch ein komplett neues Angebot geschaffen. Wer "den Bund fürs Leben" mit dem Jahn eingehen möchte, der kann zum Preis von 1.889 Euro die Jahn Lebensmitgliedschaft abschließen.

Erst im Laufe der vergangenen Saison hatte der SSV Jahn die Konditionen der Mitglied-schaft überarbeitet und das Angebot dadurch noch einmal deutlich attraktiver gestaltet. Hans Rothammer sieht die Entwicklung positiv: "In den vergangenen vier Jahren hat sich die Zahl unserer Mitglieder nahezu verdoppelt. Aus knapp 800 sind inzwischen 1.500 geworden." Den eingeschlagenen Weg möchte der Vorstandsvorsitzende in der Zukunft fortsetzen: "Unsere Mitglieder liegen uns sehr am Herzen, sie bilden das Fundament und die Basis des SSV Jahn. Diese Basis wollen wir natürlich noch verbreitern."

Wer Jahn-Mitglied werden möchte kann seinen Antrag direkt über den Jahn-Onlineshop oder im Jahn-Fanshop ausfüllen. Alle Informationen zur Jahn-Mitgliedschaft gibt es im Internet unter www.ssv-jahn.de.


0 Kommentare