17.04.2017, 13:34 Uhr

Unfall Wohnmobil touchiert auf der A3 die Schutzplanke

Foto: svedoliver / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: svedoliver / 123RF Lizenzfreie Bilder

Am Ostersonntag, 16. April, gegen 10.30 Uhr befuhr eine 73-jährige Frau aus Oberfranken mit ihrem Wohnmobil die Autobahn A3 in Richtung Passau. Kurz nach der Anschlussstelle Neutraubling schaukelte sich das Gefährt auf Grund eines Fahrfehlers auf.

A3/BARBING Die Fahrerin verlor die Kontrolle und stieß mit der rechten Fahrzeugseite gegen die rechte Schutzplanke. Dabei wurden rund 60 Meter Schutzplanke beschädigt. Die Fahrerin blieb unverletzt, sie konnte die Fahrt mit ihrem beschädigten Wohnmobil selbst fortsetzen.


0 Kommentare