11.04.2017, 11:37 Uhr

Regionalmarketing im Landkreis Regensburg Landrätin Schweiger heißt neue Projektleiterin im Regionalmarketing willkommen

Foto: Beate Geier BeateFoto: Beate Geier Beate

Maria Ritter aus Regenstauf ist ab Dienstag, 18. April, die neue Projektleiterin der Regionalmarketing GmbH im Landkreis Regensburg

LANDKREIS REGENSBURG "Sie sind mit Produkten regionaler Lebensmittel groß geworden und haben sich für einen beruflichen Werdegang im Lebensmittelbereich entschieden. Ihre bereits fundierten Kenntnisse sind für die Projektleiterin der RLR die besten Voraussetzungen. Ich wünsche Ihnen bei Ihrer neuen Tätigkeit viel Erfolg und weiterhin viel Freude, regionale Produkte noch mehr in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken", so Landrätin Tanja Schweiger.

Maria Ritter tritt die Nachfolge von Friedrich Auburger an, der aufgrund neuer beruflicher Herausforderungen in seiner eigenen Firma die Projektleitung der RLR aufgeben musste. Die Eltern von Maria Ritter führen einen landwirtschaftlichen Betrieb im Raum Regenstauf. So konnte sie bereits in jungen Jahren Kenntnisse bei der Erzeugung regionaler Produkte erwerben. Erste berufliche Erfahrungen sammelte die gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau in der Lebensmittelbranche. Anschließend absolvierte sie erfolgreich eine Weiterbildung zur Handelsfachwirtin. RLR-Geschäftsführer Robert Kellner und der RLR-Mitarbeiter Heribert Steinbauer werden die neue Projektleiterin tatkräftig unterstützen.

Weitere Informationen findet man auf der Homepage des Landratsamtes Regensburg unter www.nimms-regional.de.


0 Kommentare