07.04.2017, 11:49 Uhr

Unfall Beim Einparken ein Auto gerammt

Foto: Hannes LehnerFoto: Hannes Lehner

Am Donnerstag, 6. April, um 15 Uhr, stieß eine 20-jährige Jeep-Fahrerin vor dem Kindergarten in der Straße Johannessteg aus Unachtsamkeit beim Einparken gegen einen ordnungsgemäß abgestellten Daimler Benz.

HOHENFELS Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls noch gegen einen stehenden Rover geschoben. Zur Unfallzeit war die Fahrerin des Rovers gerade im Begriff, ihr dreijähriges Kind im Kindersitz abzuschnallen. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde vorsorglich mit dem BRK in ein Regensburger Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. 


0 Kommentare