16.03.2017, 09:58 Uhr

Feuer Landwirtschaftliches Gebäude in Nittendorf abgebrannt

Foto: Alexander AuerFoto: Alexander Auer

Kurz vor 8 Uhr am Donnerstagmorgen, 16. März, kam es in der Gemeinde Nittendorf im Ort Thumhausen zu einem Brand. Ein landwirtschaftliches Gebäude wurde hierbei völlig zerstört.

NITTENDORF Die zahlreichen Kräfte der Feuerwehr sicherten zuerst ein nebenstehendes Wohnhaus und eine angrenzende Feuerwehrwache ab, bevor sie mit der eigentlichen Brandbekämpfung beginnen konnten. Der Dachstuhl einer kleinen Scheune stand beim Eintreffen der ersten Kräfte bereits in Vollbrand. Mit mehreren Strahlrohren konnten die Flammen jedoch schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Die Brandursache ist derzeit noch völlig unklar. Die Feuerwehr war mit rund 60 Einsatzkräften der Feuerwehren aus Viehhausen, Eichhofen, Nittendorf, Undorf, Haugenried, Etterzhausen, Schönhofen, Hemau und Thumhausen vor Ort. Die Polizei schätzt den Sachschaden vor Ort auf mindestens 20.000 Euro.


0 Kommentare