14.01.2016, 13:23 Uhr

Passantin belästigt Junge Frau wurde nachts von einem Mann belästigt: Angreifer hielt sie fest und wollte sie küssen

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Am Montag, 11. Januar, gegen 22.30 Uhr, wurde eine Passantin in der Obermünsterstraße von einem Unbekannten belästigt. Während die Frau telefonierte, sprach er sie an, hielt sie kurzfristig am Arm fest und versuchte sie zu küssen.

REGENSBURG Die junge Frau konnte den Angreifer abwehren und schilderte die Situation ihrem Gesprächspartner per Telefon. Von dem Vorfall verunsichert bat die Geschädigte eine weitere Passantin um Hilfe und beide Damen konnten ihren Weg ohne weitere Belästigungen gemeinsam fortsetzten.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa 25 Jahre, 1,85 Meter groß und von schlanker Gestalt, er trug eine beige Jacke und sprach gebrochen deutsch. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Regensburg Süd unter der Telefonnummer 0941/506-2001, entgegen.


0 Kommentare