03.07.2015, 17:38 Uhr

Der 66-Jährige verschwand Ende 2013 spurlos Schon 18 Monate Ungewissheit: Wo ist Anton Thanner?

Foto: Screenshot www.zdf.deFoto: Screenshot www.zdf.de

Es ist einer dieser Fälle, der die Kripo nun schon etwas länger beschäftigt. Das Verschwinden des damals 66-jährigen Anton Thanner am 21. Dezember 2013 stellt auch heute, 18 Monate später, die Ermittler vor viele Rätsel.

NEUKIRCHEN BEIM HEILIGEN BLUT Anton Thanner aus Neukirchen beim Heiligen Blut im Landkreis Cham wollte sich operieren lassen, so die Vorgeschichte. Dazu hatte er sich offenbar eine Klinik in Tschechien ausgesucht. Welche, das ist bis heute ungeklärt. Am 21. Dezember 2013 brachte Thanner noch einige persönliche Papiere zu seiner Schwägerin nach Rattenberg, diese sollte sie aufbewahren. Am Nachmittag verständigte Thanner einen Freund, er solle sein Auto (Kennzeichen SR-BC 892) von einem Parkplatz in Cham-Janahof abholen, er selbst werde nun von einem Mitarbeiter der Klinik abgeholt. Seitdem fehlt von Anton Thanner jede Spur.

Am 19. November 2014, fast ein Jahr nach dem Verschwinden Thanners, wandte sich die Kripo über das ZDF-Format "Aktenzeichen xy ungelöst" an die Bevölkerung. Zahlreiche Hinweise gingen in der Folge bei der Kripo ein, doch die so genannte heiße Spur ist bis heute nicht dabei. Fast 100 Hinweise hatte die Kripo nach der Ausstrahlung bearbeiten können, doch auch die zwei, die als besonders interessant bewertet wurden, zerschlugen sich letztlich. Eigentlich, so die Ermittler, habe Thanner ja ein markantes Aussehen, er müsste auffallen, doch leider ist das bislang nicht der Fall gewesen. Anton Thanner bleibt also verschwunden, sein Schicksal bleibt bis heute im Dunkeln.

Zum Zeitpunkt seines Verschwindens wurde Thanner so beschrieben: Anton Thanner ist 1,73 Meter groß und hat eine normale Statur. Er hatte im Dezember 2013 einen dünnen weiß-grauen Vollbart mit Oberlippenbart und eine Vollglatze. Zur Bekleidung, die der Vermisste zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug, liegen der Polizei keine Erkenntnisse vor.

Sachdienliche Hinweise zum Vermisstenfall Anton Thanner nimmt die Kripo in Furth in Wald unter der Telefonnummer 09973/ 504301 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


0 Kommentare