29.05.2015, 19:39 Uhr

Unwetter Windhose verursacht schwere Sturmschäden im Landkreis Neumarkt

Foto: kamera24Foto: kamera24

Das Polizeipräsidium Oberpfalz meldet am Freitag, 29. Mai, schwere Sturmschäden im Landkreis Neumarkt

FREYSTADT-OHAUSEN In Freystadt-Ohausen hat sich gegen 18.35 Uhr eine Windhose ihren Weg durch den Ort gebahnt, die Polizei spricht von "schweren Sturmschäden".

UPDATE ... weitere Infos des Polizeipräsidiums

Am Freitag, 29. Mai, kam es in den Abendstunden im Landkreis Neumarkt zu einem Unwetter. Gegen 18.30 Uhr fegte durch den Ortsteil Ohausen der Gemeinde Freystadt nach Angaben der Bewohner für cirka fünf Sekunden eine starke Windhose. Durch den Sturm wurden bei rund 20 bis 25 Gebäuden (überwiegend Wohnhäuser und Stallungen) die Dächer beschädigt. Es wurden Ziegel, bei einigen Gebäuden auch in größerer Menge, abgedeckt, welche an mehreren abgestellten Pkw wiederum Schäden verursachten. Weiterhin wurden im gesamten Ort Bäume umgeknickt und entwurzelt. Es wurden keine Personen verletzt.

Am Einsatzort waren neben Polizeieinsatzkräften die gesamten Feuerwehren der Gemeinde Freystadt, sowie die Feuerwehr Neumarkt und Hilpoltstein. Mithilfe der Feuerwehr (etwa 100 Einsatzkräfte) und verschiedenen Handwerksbetrieben wurde sofort mit der Beseitigung der Schäden begonnen.


0 Kommentare