22.12.2014, 17:20 Uhr

Partytipps Partys an Weihnachten: Nach der Besinnung kommt das Partyvolk nicht zu kurz!

Foto: HosolFoto: Hosol

Oh du fröhliche ... Wem das ganze Weihnachtsgedöns langsam zu viel wird, für den wird es höchste Zeit, um die Häuser zu ziehen und Party zu machen! Das Wochenblatt präsentiert am ersten Weihnachtsfeiertag die 90er-Party im Jalapenos und verlost wieder Gästelistenplätze!

REGENSBURG Weihnachten in der bayerischen Tracht

Die "Bayerische Weihnacht" am Tag, bevor das Christkind kommt, hat in der Winterwiesn schon Tradition. Natürlich ist der Dresscode am Dienstag, 23. Dezember, ab 18 Uhr Tracht, wie könnte es auch anders sein! Einfach urig!

Driving home for Christmas ... Bad Santa in der Suite15!

Weihnachten ist die Zeit, an dem alle wieder heimkommen, auch wenn sie sonst fern der Heimat leben. Damit diese alten Freunde wieder gemeinsam feiern können, gibt es in der Suite15 am Tag vor dem Heiligen Abend, 23. Dezember, die Bad-Santa-Edition der Diskoexplosion ab 22 Uhr. Diskomusik der 80er und 90er vom Feinsten ist da natürlich wieder garantiert. Der perfekte Start in ein extra langes Weihnachtswochenende mit viel Party!

Zurück in die 90er-Jahre – das Christkind hat Gästelistenplätze!

Das Wochenblatt präsentiert am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, ab 21 Uhr  die "Zurück in die 90er"-Party im Jalapenos! Nach dem Motto "Feiern wie früher", bringen DJ Tom Larusso und DJ Ruzz das Jalapenos zum Beben! Genau das Richtige, um nach der Weihnachtsvöllerei abzutanzen! Das Christkind verlost drei Mal zwei Gästelistenplätze: Einfach bis Donnerstag, 25. Dezember, 12 Uhr, eine Mail mit dem Betreff "Verlosung 90er-Party" an redaktion-r@wochenblatt.de schicken. Viel Erfolg! 

Einfach Kult: Heiliger Abend im Scala

Nach der Bescherung geht es am Heiligen Abend, 24. Dezember, für die Regensburger Szenegänger ins Scala! Hier treffen sich alle ab 23 Uhr zur "Heiligen Disko"!

Ponyhof X-mas Special in der Suzie Wong

Genug vom besinnlichen Weihnachten? Dann ab in die Suzie Wong! Dort gibt es am Donnerstag, 25. Dezember, ab 23 Uhr ein X-mas Special der Ponyhofcrew mit den DJs Soukie und Windish und Lokalmatador Stefan Hendry. Soukie und Windish sind zwei Elektro-DJs aus dem hohen Norden, die sich seit Anfang der 2.000er Jahre einen Namen in der Szene gemacht haben. Auch am ersten Weihnachtsfeiertag dürfen sich Elektrofans auf eine ordentliche Eskalation in der Suzie Wong freuen!

"Zigeuner Swing" vom Feinsten

Cordes Sauvages kommt am Samstag, 27. Dezember, um 20.30 Uhr in die Alte Mälzerei. Diese Band verspricht unsterbliche Django-Hits, wieder neu entdeckte Stücke aus Bebop-Zeiten sowie Kompositionen aus eigener Feder. Die Arrangements bringen jeden einzelnen Musiker perfekt zur Geltung und grandiose Soli machen die Musik von Cordes Sauvages mit ihrer absoluten Spielfreude zu einem swingenden und mitreißenden Erlebnis. Seit 30 Jahren begeistert dieses Ensemble – dieses Jahr wird der Geigenvirtuose Sandro Roy für das i-Tüpfelchen sorgen.  


0 Kommentare