22.10.2017, 00:00 Uhr

Irrsinn Gullydeckel ausgehoben und in angrenzende Böschung geworfen

Gullydeckel Gullydeckel Foto: adGullydeckel Gullydeckel Foto: ad

In der Nacht von Freitag aus Samstag stellten Beamte fest, dass ein unbekannter Täter in der Hofmark einen Gullydeckel entfernte. Die Polizei bittet um Mithilfe.

EGGENFELDEN In der Nacht von Freitag auf Samstag, 20. auf den 21. Oktober, wurde ein Gullydeckel in der Hofmark in Eggenfelden durch bislang unbekannte Täter herausgehoben und in eine angrenzende Böschung geworfen. Der Gullydeckel konnte durch die Polizei wieder eingesetzt werden, ohne dass jemand geschädigt wurde.

Zeugen, welche die Tat beobachtet haben, und Personen, die durch den offenen Gully gefährdet wurden, werden gebeten sich bei der Polizei Eggenfelden unter Tel.: 08721/96050 zu melden.


0 Kommentare