19.10.2017, 10:02 Uhr

Vorfahrt missachtet Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Foto: Rainer AuerFoto: Rainer Auer

27-Jähriger übersah den Wagen einer 79-Jährigen und erfasste diesen an der Beifahrerseite.

TAUFKIRCHEN Am Dienstag, 17. Oktober, gegen 13.55 Uhr befuhr ein 27-Jähriger aus dem Gemeindebereich Falkenberg mit einem Firmenwagen in Taufkirchen die Hofmarkstraße in Richtung Kreisstraße PAN 32, um diese in gerader Fahrtrichtung zu überqueren. Zur gleichen Zeit fuhr eine 79-jährige Frau, ebenfalls aus dem Gemeindebereich Falkenberg, mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße PAN 32 von Eggenfelden her kommend in Richtung Rimbach.

Der 27-jährige Pkw-Lenker übersah den von links kommenden Pkw der Frau und fuhr unter Missachtung des Stoppzeichens in den Kreuzungsbereich ein. Der Pkw der Frau wurde vom Wagen des Mannes an der Beifahrerseite erfasst. Anschließend kam dieser nach rechts von der Fahrbahn ab und in der angrenzenden Wiese zum Stillstand.

Die 79-jährige Frau wurde mit mittelschweren Verletzungen in das Krankenhaus Eggenfelden eingeliefert. Der 27-Jährige erlitt leichte Prellungen am Handgelenk. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 12.000 Euro.  


0 Kommentare