28.06.2017, 08:55 Uhr

Internet-Betrug Statt des bestellten Smartphones kam nur ein Stück Holz

Foto: 123rf.com (Foto:Schmid)Foto: 123rf.com (Foto:Schmid)

Chinesische Firma lieferte nicht die versprochene Ware.

SIMBACH AM INN Ein 34-jähriger Mann aus Simbach am Inn bestellte am 23. April 2017 im Internet über eine chinesische Firma ein Smartphone im Wert von 130 Euro. Er überwies den Geldbetrag. In der Verpackung des gelieferten Geräts war aber nur ein Stück Holz.


0 Kommentare