23.04.2017, 08:32 Uhr

Zwei Verletzte 18-jähriger Fahranfänger kommt auf Gegenfahrbahn

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Neben zwei Verletzten forderte der Unfall auch einen Sachschaden in Höhe von rund 28.000 Euro.

MITTERSKIRCHEN Am Samstag, 22. April, gegen 14.30 Uhr geriet ein 18-Jähriger aus dem Gemeindebereich Rimbach mit seinem VW Golf in Mitterskirchen, Holzhamer Straße, in einer engen Rechtskurve aus Unachtsamkeit zu weit nach links. Er kollidierte mit einem entgegenkommenden Mercedes, der von einem 65-jährigen Mitterskirchener gelenkt wurde.

Der Unfallverursacher und die Beifahrerin des Geschädigten wurden leicht verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 28.000 Euro, beide Fahrzeuge dürften nur noch Schrottwert haben.


0 Kommentare