16.04.2017, 00:00 Uhr

Werkzeuge gestohlen Fahrer eines gelben Kleinwagens entwendet Werkzeuge

Foto: Hannes LehnerFoto: Hannes Lehner

Der Geschädigte wollte neben der Staatsstraße 2112 einen Schacht betonieren und verließ nur kurz die Baustelle.

ARNSTORF Ein Mann aus Arnstorf war am Samstagnachmittag, 15. April, damit beschäftigt, einen Schacht neben der Staatsstraße 2112 auf Höhe Altmannskinden zu betonieren. Er fuhr dabei zum gegenüberliegenden landwirtschaftlichen Hof und machte eine Betonmischung an. Gegen 14.30 Uhr fiel dem Mann ein gelber Kleinwagen auf, der von Arnstorf Richtung Simbach/Landau unterwegs war und auf seiner Höhe scharf bis zum Stillstand abbremste, wendete und Richtung Arnstorf zurückfuhr.

Als der Mann wenig später mit dem angemachten Beton zu seiner Baustelle kam, fehlten dort die Motorsäge und der Akkuschrauber. Offenbar hatte der Fahrer des gelben Kleinwagens die Werkzeuge neben der Staatsstraße entwendet. Der Diebstahlsschaden beträgt ca. 700 Euro.

Vom Tatfahrzeug ist nur bekannt, dass es sich um einen gelben Kleinwagen mit rundem Heck handelt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Eggenfelden unter Tel.: 08721/96050.


0 Kommentare