05.07.2016, 00:00 Uhr

7.000 Euro Schaden Viel Glück gehabt: 23-Jährige bei Unfall nur leicht verletzt

Foto: PmGFoto: PmG

Auf der B12 geriet am Montagabend eine 23-Jährige alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab.

KIRCHDORF AM INN Eine 23-jährige Frau fuhr am 4. Juli um 19 Uhr mit ihrem Audi auf der B 12 in Richtung Marktl. Sie wurde durch die tiefstehende Sonne geblendet, kam zu weit nach rechts und von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr ein Verkehrszeichen und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde die Frau leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. Im Einsatz war die Feuerwehr Kirchdorf, die an der Unfallstelle den Verkehr regelte. Vor Ort war auch Kreisbrandinspektor Helmut Niederhauser.

Hier geht es zu den Einsatzbildern:


0 Kommentare