12.11.2012, 15:27 Uhr

Bosnier völlig neben der Spur 25-Jähriger grabschte Verkäuferin an den Busen

Ein 25-Jähriger wurde am heutigen Montagvormittag gegenüber einer Verkäuferin zu aufdringlich. Der Mann wurde daraufhin vor einem Geschäft am Kirchplatz von einer Polizeistreife festgenommen.

NEUBURG A. INN Der 25-jährige Bosnier hatte in dem Verbrauchermarkt alkoholische Getränke gekauft. An der Kasse griff er der Verkäuferin an die Brust. Die Frau wehrte sich dagegen, der Mann verließ daraufhin das Geschäft.

Wenig später kam er mit geöffneter Hose wieder in das Geschäft und griff sich an sein Geschlechtsteil. Die Kassiererin rief daraufhin den Marktleiter, der den Betrunkenen sofort aus dem Geschäft verwies.

Eine inzwischen verständigte Polizeistreife nahm den Mann fest und brachte ihn zur Polizeiinspektion Passau. Den stark betrunkenen 25-Jährigen erwartet nun eine Anzeige. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und landete in der Ausnüchterungszelle.


0 Kommentare