22.10.2017, 20:43 Uhr

Rund 10.000 Euro Schaden Zigarette im Papierkorb löst Zimmerbrand aus

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Am Samstagnachmittag, 21. Oktober, gegen 15.30 Uhr, wurden die Feuerwehren Untergriesbach, Oberötzdorf, Thurnreuth sowie Wegscheid, zu einem Zimmerbrand nach Spechting gerufen, da dort zunächst auch die Mitteilung kam, dass Personen in Gefahr seien.

UNTERGRIESBACH / SPECHTING Dies war dann Gott sei Dank nicht der Fall, die vier zu diesem Zeitpunkt anwesenden Anwohner, mussten jedoch mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden, waren jedoch äußerlich unverletzt. Der Brand befand sich in einem Zimmer des Kellergeschosses, das von einem 16-jährigen Anwohner als Computerraum benutzt wird und in dem er sich gerade aufgehalten hatte, als der Brand ausbrach. Dieser gab zu, unbedacht eine Zigarette in einem Papierkorb entsorgt zu haben, die dann offensichtlich den Brand auslöste. Der Seng- und Rußschaden im Kellergeschoß wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare