29.04.2017, 14:30 Uhr

Autobahn noch mehrere Stunden gesperrt Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3

Foto: huettenhoelscher / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: huettenhoelscher / 123RF Lizenzfreie Bilder

Auf der A3 zwischen Pocking und Passau-Süd ist heute Morgen, 29. April, gegen 8.26 Uhr ein Unfall passiert, bei dem ein Mann ums Leben kam.

PASSAU Laut Polizei kam ein Lkw von der Straße ab, durchbrach die Leitplanke und stürzte knapp zehn Meter eine Böschung hinab. Der Lkw-Fahrer wurde dabei im Führerhaus eingeklemmt. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Die A3 in Richtung Regensburg ist im Moment (Stand: 14.30 Uhr) noch gesperrt. Es gibt eine Umleitung ab Pocking über die U4. Die Sperre soll noch bis in die Abendstunden andauern. Grund sind Bergungsarbeiten.


0 Kommentare